Konrad

Startseite/Konrad Beikircher

About Konrad Beikircher

Keine
So far Konrad Beikircher has created 15 blog entries.

Konrad Beikircher zum 70. Geburtstag – WDR 5

2016-01-31T16:39:39+00:00

Konrad Beikircher zum 70. Geburtstag: Rheinländer aus Berufung
Wie oft mag er sie erzählt haben: Die Geschichte, wie er vor 40 Jahren zum ersten Mal nach Bonn kam, damals noch der angehende Musiker aus Südtirol. Längst gehört Beikircher zu Bonn wie das Münster und der Lange Eugen. Heute feiern wir seinen 70. Geburtstag! …. [Artikel weiterlesen] [WDR 5 online, 16.12.2015]

 

Kom(m)ödchen erhält die Krefelder Krähe 2016

2015-12-16T09:14:42+00:00

Krefeld. Das hat es bisher noch nicht gegeben: Ein ganzes Ensemble wird mit dem Ehrenpreis „Krefelder Krähe“ ausgezeichnet: Der mit 5000 Euro dotierte Preis wird am 1. Mai 2016 an das „Kommödchen“ Düsseldorf verliehen. Leiter Kay Lorentz wird den Preis für seine Erfolgsprogramme „Sushi“, „Couch“ und „Freaks“ sowie für das derzeitige Programm „Deutschland gucken“ bei einer Kabarett-Gala im Stadttheater Krefeld entgegennehmen. Die Laudatio wird Konrad Beikircher, Schirmherr der „Krefelder Krähe“, halten….[Artikel weiterlesen]

[RP online, 05.12.2015]

Die original rheinische Alpenküche

2015-12-16T09:11:00+00:00

Konrad Beikircher vereint zwei Kulturen: Er ist gebürtiger Südtiroler, aber gewählter Rheinländer. Auch kulinarisch kommt da einiges zusammen, und das haben er und seine Frau Anne zu interessanten Rezepten kombiniert. Ihre Ideen präsentieren sie in ihrem fünften gemeinsamen Kochbuch: „Die original rheinische Alpenküche“….[Artikel weiterlesen] [General Anzeiger online, 28.11.2015]

„Im letzten Hemd“

2016-01-31T16:38:02+00:00

Bergisch Gladbach. Das letzte Hemd, das ist so eine Redensart. „Aber kaum jemand weiß heute noch, was es damit auf sich hat“, sagt David Roth. In alten Zeiten lag das letzte Hemd vom Tag der Hochzeit an sauber gefaltet auf dem Hemdenstapel im Schrank – und zwar ganz oben. „Man musste es also jeden Tag anfassen“, erklärt der Bergisch Gladbacher Trauerbegleiter. Memento mori: ein kleiner Augenblick des kommenden Todes im Leben….[Artikel weiterlesen] [Rundschau online, 22.11.2015]

Duisburg: Beikircher outet sich als Duisburg-Fan

2015-11-23T08:39:08+00:00

Duisburg. Der mit Spannung erwartete Moderator war der Kabarettist (und studierte Musikwissenschaftler) Konrad Beikircher. Er gewann das Publikum im Handumdrehen, indem er sich als Duisburg-Fan outete: „Duisburg ist mehr als eine Stadt, Duisburg ist eine Persönlichkeit!“ Er traf gut die Balance aus sachlichen Ankündigungen und flapsigen Bemerkungen. Den pathetischen Opernausruf „Oui, c’est moi!“ übersetzte er gelasssen-rheinisch mit „Jo, isch bin et.“… [Artikel weiterlesen] [RP online, 23.11.15]

Konrad Beikircher zu Gast in Halver

2015-11-23T08:32:53+00:00

Halver – Für Journalisten ist es eine kritische Frage. „Dürfen wir während der Show fotografieren?“ Meist kommt dann ein Katalog an Auflagen. „Nicht von vorne, nicht mit Blitz, nur in der ersten Minute, …“ Nicht so am Freitag: Stattdessen kommt aus der Garderobe ein „Selbstverständlich“. Konrad Beikircher ist eben anders – und das auch auf der Bühne….[Artikel weiterlesen] [come-on.de, 22.11.15]

Beikircher, Brennteam und Bratäpfel begeisterten

2015-11-21T10:32:56+00:00

Adendorf. Konrad Beikircher war der unumstrittene Stargast bei der achten Auflage des Martinsmarkts im Töpferort Adendorf. Der beliebte Kabarettist, der sich vom „Imi“ aus Südtirol zu einem der rheinischsten Rheinländer gewandelt hat, meldete sich schon bei der Eröffnung der Veranstaltung, die sich mittlerweile auch über die Region hinaus einen Namen gemacht hat, zu Wort….[Artikel weiterlesen] [Blick Aktuell online, 20.11.2015]

X