Projekt Beschreibung

Beikirchers einzigartige Konzertführer – als Taschenbuchausgabe in zwei Bänden

Noch nie wurde so brillant und einzigartig über Musik erzählt. Als Musiker, Kenner der klassischen Musik und hinreißender Kabarettist behandelt Beikircher die wichtigsten Werke von Bach bis Dvorak, von Bruckner über Mahler bis Brahms und tut dies nicht nur mit Humor und Leichtigkeit, sondern auch mit großem Wissen.

Ein großer Spaß für alle Liebhaber der klassischen Musik und die, die es werden wollen

Aber damit nicht genug: Wie im Michelin oder Gault-Millau die Restaurants fein säuberlich benotet werden, bewertet er die technischen Aspekte der Werke, ihren künstlerischen Wert und gibt praktische Hinweise, zu welchen Lebenssituationen (Liebeskummer, plötzliche Börsengewinne, Dauerregen am Sonntag) ein Werk am besten passt, welche Bemerkungen sich für ein gekonntes Pausengespräch eignen und an welchen Stellen man sich bei welchen Sinfonien ruhig ein Nickerchen leisten kann … Konrad Beikircher zeigt, dass man sehr wohl witzig über ernsthafte Dinge plaudern kann, und spricht so manches aus, was sich Konzertgänger vielleicht nicht zu sagen getrauen.

  • Verlag: KiWi-Taschenbuch
  • Erscheinung: 15. November 2003
  • Zwei Bänden
  • 720 Seiten