Bücher

Eine Kindheit in Südtirol

2018-04-06T05:24:59+02:00

Erinnerungen aus den 1950er Jahren »So schön ist die Kindheit, wenn Konrad Beikircher sich erinnert.« Westfalenblatt In einer Zeit, als Strohhalme noch aus Stroh waren, als im Sommer die Sonne richtig brannte und im klirrend kalten Winter die Vögel erfroren vom Himmel fielen, kam in Bruneck in Südtirol der vielseitige Künstler und Autor Konrad Beikircher [...]

Wie isset? Jot!

2018-04-06T05:25:05+02:00

Einen Schritt in den rheinischen Kreidekreis War »Himmel un Ääd« der erste Schritt in den rheinischen Kreidekreis, so folgt mit »Wie isset? Jot!« der zweite. Hier werden Sie in die Feinheiten rheinischer Rhetorik eingewiesen und in das Geheimnis des Simelierens, ganz abgesehen von der Einmaligkeit des ›Wemm-sing-Genitivs‹. Dinge, ohne deren Kenntnis das Überleben im [...]

Himmel un Ääd

2018-04-06T05:25:05+02:00

Einen Schritt in den rheinischen Kreidekreis»Himmel un Ääd« ist der erste Schritt in den rheinischen Kreidekreis. Hier werden Sie in die Feinheiten rheinischer Rhetorik eingewiesen und in das Geheimnis des Simelierens, ganz abgesehen von der Einmaligkeit des ›Wemm-sing-Genitivs‹. Dinge, ohne deren Kenntnis das Überleben im Rheinland für einen Immi nicht möglich ist. Dem Rheinländer sein [...]